Bachelor Scientific Computing

FAQs Studienanfänger und Studieninteressierte

F:Ich möchte von einer anderen Hochschule an die Hochschule München wechseln. Welche Leistungen werden mir anerkannt?


A: Für Wechsler aus einem Studiengang einer anderen bayrischen Fachhochschule, die mindestens 30 bzw. 60 ECTS aus den ersten beiden Semestern mitbringen, gibt es ein standardisiertes Anerkennungsverfahren.


A: Alle anderen Fälle werden im Einzelfall entschieden. Für eine Anerkennung unumgänglich ist neben einer offiziellen Notenbescheinigung die Vorlage der offiziellen Modulbeschreibungen der anzuerkennenden Fächer (mit ECTS -Angabe). Bitte wenden Sie sich an die Vorsitzende der Prüfungskommission .


F: Ich möchte von einem anderen Studiengang an die Hochschule München wechseln. In welches Semester werde ich eingestuft?
A: Dies hängt davon ab, welche Leistungen anerkannt werden können. Wenn Sie in ein höheres Semester wechseln wollen, müssen Sie dies bei der Bewerbung angeben und alle Unterlagen über die anzuerkennenden Fächer der Bewerbung beilegen. Bitte beachten Sie, dass unabhängig von dem Semester, in das Sie eingestuft werden, Sie alle Fächer nachholen müssen, die Sie laut unserer SPO noch nicht absolviert haben bzw. die anerkannt wurden.


F: Ich habe schon eine Berufsausbildung. Muss ich das Praxissemester noch machen?
A: Dies hängt von der Ausbildung ab. Bitte kontaktieren Sie den Praktikantenbeauftragten .


FAQs Studierende

F: Kann ich mir selber ein Thema für eine Bachelorarbeit aussuchen?


A: Das Thema für die Bachelorarbeit muss laut Beschluss der Prüfungskommission so beschaffen sein, dass es aus dem Bereich des Scientific Computing kommt (Numerik, Optimierung, Modellbildung, Simulation,...). Ein reines Informatik-Thema ist z.B. nicht zulässig. Bei Unsicherheiten darüber, ob ein Thema zulässig ist, sprechen Sie bitte die PK-Vorsitzende an.


Die meisten unserer Bachelorarbeiten finden in einem Unternehmen statt. Gibt es einen Themenvorschlag, so suchen Sie sich eine fachkundige hauptamtliche ProfessorIn unserer Fakultät und fragen an, ob Sie Ihre Arbeit betreuen kann/will.
Wenn Sie mehrere Anfragen starten, geben Sie bitte auch immer Bescheid, wenn Sie beschlossen haben, woanders die Bachelorarbeit zu schreiben.


F: Wie läuft das mit dem Auslandssemester?


  • Am Ende des 2. Semesters, meist Ende Juli, findet eine Infoveranstaltung zum Auslandssemester statt, auf der Sie alle nötigen Informationen bekommen.
  • Die Seite Internationales sowie die Seiten des International Office liefern weitere Informationen.
  • Besprechen Sie frühzeitig mit der Prüfungskommissionsvorsitzenden Ihre Wahl und welche Fächer geeignet, d.h. anerkennbar sind.


F: Welche Fächer kann ich als FWP Anwendung bzw. FWP Mathe-Fächer wählen?


Sie finden die genehmigten Fächer im Studienplan auf den Prüfungsrechtsseiten hier


Alle weiteren Fächer bedürfen der Absprache mit der Prüfungskommission.


F: Bis wann muss ich meine Prüfungen spätestens ablegen?


  • Alle Prüfungen des 1.Semesters müssen spätestens am Ende des 2.Semesters abgelegt werden (Ausnahme: AW), sonst wird die Frist-5 erteilt.
  • Alle Prüfungen des 2.Semesters und beide AW-Fächer müssen spätestens am Ende des 3.Semesters abgelegt werden, sonst wird die Frist-5 erteilt.
  • Alle Prüfungen (incl. Bachelorarbeit, Praxis,...) müssen spätestens am Ende des 9.Semesters abgelegt werden, sonst wird eine Frist-5 erteilt.
  • Frist-5en werden wie übliche 5en behandelt: Sie haben die üblichen Wiederholungsmöglichkeiten.
  • Ausnahme: Bachelorarbeit: Dort haben Sie nur zwei Versuche.


Allgemeine studiengangsunabhänge FAQs zum Thema Prüfungsrecht finden Sie auf der Seite FAQs Prüfung