Informationssysteme (Master)

Ziele

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vertiefung von Kenntnissen und Fertigkeiten im Bereich von Standardinformationssystemen wie SAP ERP, SCM, SRM und CRM. Es umfasst insbesondere die Prozesse der Logistik, die Konfiguration von Standardinformationssystemen (Customizing) und die Implementierung von SAP Business Workflows.


Inhalt

Die Vorlesung ist in folgende Teilbereiche gegliedert:


  • Einführung Informationssysteme
  • SAP ERP Materialwirtschaft
  • SAP ERP Produktionsplanung und -steuerung
  • SAP ERP Vertrieb
  • Supplier Relationship Management (SRM)
  • Supply Chain Management (SCM) + Collaborative SCM
  • Customer Relationship Management (CRM)
Diese Themen sollen insbesondere die Integration der logistischen Teilbereiche in einem Unternehmen verdeutlichen und vertiefen.


Die Übungen unterstützen das Verständnis der logistischen Prozesse und der Durchführung des Customizing. Dabei werden Grundeinstellungen im SAP IMG betrachtet, Workflows zur Genehmigung von Einkaufsbelegen erstellt sowie Tätigkeiten zur Anlage einer SAP HR Aufbauorganisation durchgeführt.