System- und Anwendungsmanagement

Ziele

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung von


  • Grundlegenden Elementen der Systemadministration und des Anwendungsmanagements eines ERP Systems.
  • Inhalten der Betriebsführung von System-übergreifenden Geschäftsprozessen.
  • SAP® Solution Manager Funktionen im Überblick.
  • Der Funktionsweise von Überwachungswerkzeugen am Beispiel des Geschäftsprozess-Monitorings.


Inhalt

Die Ausdehnung der Wertschöpfungskette über die eigenen Systemgrenzen hinweg lassen heutige Lösungen für betriebliche Anwendungen komplexer werden. Dies führt unter anderem zu anderen Erfordernissen im Hinblick auf die Systemadministration. Darüber hinaus stellt die Nutzung von System-übergreifenden Geschäftsprozessen in integrierten Lösungen erhöhte Anforderungen an die Betriebsführung wie z.B. die Überwachung der Datenintegrität, Jobketten etc. Der SAP® Solution Manager ist eine Möglichkeit, die Aufgaben der Administration und Betriebsführung zentralisiert und Tool-basiert in einer verteilten Systemlandschaft durchzuführen. In dieser Vorlesung sollen die verschiedenen Funktionen des SAP® Solution Managers vorgestellt und das Geschäftsprozess-Monitoring in Übungen aufgesetzt und von den Studierenden beispielhaft genutzt werden.