Publikationen - Dr. Sabine Hammer

PUBLIKATIONEN und KONFERENZBEITRÄGE


S. Hammer, D. Zehetmeier, A. Böttcher, V. Thurner: Evaluation of a Diagnostic Test of CS-relevant Cognitive Competences - Detailed Focus on Methodical Competences. In: IEEE EDUCON 2018: Emerging Trends and Challenges of Engineering Education, Santa Cruz de Tenerife, April 2018, SS. 622--629. ISBN: 978-1-5386-2957-4.


S. Hammer, M. Hobelsberger, G. Braun: Using Laboratory Examination to Assess Computer Programming Competences - Questionnaire-based Evaluation of the Impact on Students. In: IEEE EDUCON 2018: Emerging Trends and Challenges of Engineering Education, Santa Cruz de Tenerife, April 2018, SS. 361--369. ISBN: 978-1-5386-2957-4.


V. Thurner, S. Hammer: Fostering Questions in Class -- How to Create and Maintain a Learning Environment that Encourages Students to Ask Questions. In: IEEE EDUCON 2018: Emerging Trends and Challenges of Engineering Education, Santa Cruz de Tenerife, April 2018, SS. 208--213. ISBN: 978-1-5386-2957-4.


A. Böttcher, S. Hammer, V. Thurner: Defining Competence-Oriented Learning Objectives and Evaluating Respective Learning Outcomes for Theses Statements. In: IEEE EDUCON 2018: Emerging Trends and Challenges of Engineering Education, Santa Cruz de Tenerife, April 2018, SS. 929--936.ISBN: 978-1-5386-2957-4.


Hammer, S., Thurner, V., Böttcher, A., Zehetmeier, D. (2017). Wir alle haben eines gemeinsam – unsere Verschiedenheit. Erscheint in: MINT-Symposium, Nürnberg, September 2017.


Hammer, S., Ufer, S. (2017). Relations between mathematics teacher’s professional knowledge and their lesson planning skills. 17th Biennial Conference der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). Tampere, Finnland.


Hammer, S., Ufer, S. (2016). Professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften im Umgang mit Aufgaben in der Unterrichtsplanung. Beiträge zum Mathematikunterricht 2016.


Hammer, S., Reiss, K., Lehner, M. C., Heine, J., Sälzer, C., & Heinze, A. (2016). Mathematische Kompetenz in PISA 2015: Ergebnisse, Veränderungen und Perspektiven. In K. Reiss., C. Sälzer, A. Schiepe-Tiska, E. Klieme, & O. Köller (Hrsg.), PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation. Münster: Waxmann.


Hammer, S. (2016). Professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften im Umgang mit Aufgaben in der Unterrichtsplanung - Theoretische Grundlegung und empirische Fundierung. Hildesheim: Franzbecker.


Hammer, S., Ufer, S. (2015). Aufgaben in einem kompetenzorientierten Mathematikunterricht. In: Blum, W., Drüke-Noe, C., Vogel, S. & Roppelt, A. (Hrsg.), Bildungsstandards aktuell: Mathematik in der Sekundarfstufe II, (S. 160-170). Braunschweig: Schroedel.


Weideneder, S., Ufer, S. (2015). Auswahl und Analyse von Aufgaben als professionelle Kompetenz einer Mathematik-Lehrkraft. Beiträge zum Mathematikunterricht 2015.


Weideneder, S., Ufer, S. (2014). Auswahl und Analyse von Aufgaben als professionelle Kompetenz einer Mathematik-Lehrkraft. Beiträge zum Mathematikunterricht 2014.


Weideneder, S., Ufer, S. (2013). Die Auswahl von Aufgaben und deren Begründung in der Unterrichtsplanung von Mathematik-Lehrkräften. Beiträge zum Mathematikunterricht 2013.


Weideneder, S., Ufer, S. (2013). Which Kinds of Tasks do Mathematics Teachers Select for Instruction, and why? In: A. Lindmeier, A. Heinze (Hrsg.), Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Volume 4, (S. 385-392). Kiel, Germany: PME.



EINGELADENE VORTRÄGE


Hammer, S. (2016). Welche Kompetenzen benötigen Lehrkräfte, um erfolgreich mit Aufgaben Unterricht zu planen? Vortrag im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums des Instituts für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Prof. S. Schukajlow).