X

Veranstaltungen

Innovationsforum Digitales Prüfen 2022+

[24.06.2022]
[10:00 - 16:00]

Die Auftaktveranstaltung des 1. Bayerischen Innovationsforums Digitale Lehre findet an der HM statt

 

Im Fokus der Auftaktveranstaltung stehen methodische, technische und rechtliche Neuerungen zu digitalen Prüfungen.

 

Während fünf Corona-Semestern haben die Hochschulen auf die besonderen Gegebenheiten im Prüfungsbereich mit vielen innovativen Lösungen reagiert. Die Bandbreite reicht von neuartigen digital gestützten Prüfungsverfahren über angepasste Anmeldeverfahren bis hin zur Fernüberwachung und der Klärung sowie Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Im Rahmen des Innovationsforums Digitales Prüfen 2022+ werden die Erfahrungen der zurückliegenden Corona-Semester und kommende Neuerungen zur Diskussion gestellt.

 

Zielgruppe und Veranstalter

Veranstalter ist das Forschungs- & Innovationslabor Digitale Lehre (FIDL) gemeinsam mit dem Bayerischen Zentrum für Innovative Lehre (BayZiel). Die Durchführung der Veranstaltung wird durch die Stabsabteilung Innovative Lehre unterstützt.

 

Das Forum richtet sich an Lehrende, BildungsforscherInnen und EntscheidungsträgerInnen im Hochschulwesen, die an der Erprobung, Gestaltung und Weiterentwicklung von digitalen Prüfungen mitwirken oder sich dafür interessieren.

 

Jetzt Beiträge einreichen

Ab sofort können Beiträge für das Forum eingereicht werden. Informationen zur Einreichung, Anmeldung und Agenda finden Sie auf der Webseite des Bayerischen Innovationsforums Digitale Lehre.

 

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt.

 

Zeit: 24. Juni 2022, 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: HM, Roter Würfel, R 1.046, Lothstraße 64, 80335 München

 

Weitere Informationen: 1. Bayerisches Innovationsforum Digitale Lehre: Digitales Prüfen 2022+