Zugangsvoraussetzungen und Abschlussgrad

Zugelassen sind nur Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik, die ihre Vorprüfung bestanden haben.



Die Fachkunde im betrieblichen Datenschutz wird den Absolventinnen und Absolventen bei erfolgreichem Studienabschluss (Bachelor oder Master-Zeugnis) durch ein staatlich anerkanntes Hochschulzertifikat bestätigt.


Koordination, Information

Prof. Dr. Rainer W. Gerling
Raum: R 4.030

Tel.: 089 1265-3726
Fax: 089 1265-3780

Profil >

Prof. Dr. Christoph Pleier
Raum: R 3.029

Tel.: 089 1265-3716
Fax: 089 1265-3780

Profil >