Master Stochastic Engineering

"Steckbrief"
BezeichnungMaster Stochastic Engineering in Business and Finance
Abschluss und TitelMaster of Science (M.Sc.)
Dauer3 Semester in Vollzeit, 6 Semester in Teilzeit
StudienbeginnIm Sommersemester und im Wintersemester
Umfang/ECTS90 ECTS
AkkreditierungACQUIN

Studienaufbau, Studienplan, Studienbeginn

Studienaufbau


Der Masterstudiengang wird sowohl als Vollzeitstudium (3 Semester inkl. Masterarbeit) als auch als Teilzeitstudium (6 Semester inkl. Masterarbeit) angeboten.


Insbesondere die Teilzeitvariante bietet Ihnen die Möglichkeit, das Studium berufsbegleitend zu belegen und eine wertvolle Zusatzqualifikation zu erwerben.


 


Studienfächer, Studienplan


Fächergruppen - Master Stochastic Engineering (Klick auf Grafik - vergrößerte Ansicht)
Fächergruppen - Master Stochastic Engineering (Klick auf Grafik - vergrößerte Ansicht)


Eine detaillierte Modulbeschreibung finden Sie in unserer Modulliste. Bitte wählen Sie die entsprechenden Module aus, um die Beschreibung sehen zu können.


Die folgende Belegungsübersicht gibt Auskunft über die empfohlene Fächerbelegung pro Semester bei Vollzeit- und Teilzeitstudium. Für die Teilzeitvariante, bei der im Durchschnitt pro Semester nur die Hälfte der Veranstaltungen zu belegen ist, bietet es sich an, in den ersten zwei Semestern verstärkt die Grundlagenfächer zu studieren und sich danach den übrigen Fächern, insbesondere aus der Fächergruppe Anwendungen zuzuwenden.


Studienplan Master Stochastic Engineering alte SPO (gültig für alle mit Studienbeginn vor WS2017/18)


Studienplan Master Stochastic Engineering neue SPO (gültig für alle mit Studienbeginn nach SS2017)


 


Studienbeginn


Studienbeginn im Master Stochastic Engineering ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich.
Die Anmeldefrist für das Sommersemester (Beginn 15. März) ist vom 15. November bis zum 15. Januar; für das Wintersemester (Beginn 1. Oktober) vom 2. Mai bis zum 15. Juni.