Master Informatik

Immer mehr Bereiche der Wirtschaft, der Produktion und des privaten Lebens werden durch Informationstechnologien beeinflusst. Diese Entwicklung erfordert hochqualifizierte Informatiker, welche ausgehend von einer soliden Wissensbasis in der Lage sind, sich schnell in komplexe Anwendungsfelder einzuarbeiten. Der Studiengang Master Informatik vermittelt das notwendige Fachwissen sowie weitergehende Fähigkeiten, die für die Übernahme anspruchsvoller Aufgaben in den verschiedenen Bereichen der Softwareerstellung wichtig sind. Dabei baut der Studiengang auf einem breiten Basiswissen auf das beispielsweise in einem Bachelor Studiengang Informatik erworben wurde.


Informatik deckt ein breites Spektrum an Anwendungsbereichen ab, die sich zum Teil erheblich in ihren Anforderungen an die unterstützenden Softwaresysteme unterscheiden. Um diesem Aspekt gerecht zu werden, gliedert sich der Studiengang in drei Schwerpunkte: Embedded Computing, Software Engineering und Computergrafik und Bildverarbeitung.


Unter Berücksichtigung der fachlichen Spezialisierung möchte das Studium die Fähigkeit vermitteln, komplexe Anwendungsfelder für Softwaresysteme zu analysieren und bedarfsorientiert Systeme nach dem Stand von Technik und Wissenschaft zu entwerfen, zu realisieren und in eine geeignete Systemumgebung zu integrieren.


Eine zentrale Rolle dabei spielt die Vermittlung analytischer Fähigkeiten beispielsweise zur Auswahl, Bewertung und Anwendung von Methoden und Verfahren im jeweiligen Einsatzgebiet. Die Ausbildung richtet sich am aktuell relevanten Praxiswissen aus, das durch vielfältige Kooperationen mit Firmen ergänzt wird. Ein weiterer Baustein des Studiums ist die Einübung in Prozessdenken und die Fähigkeit Qualitäts- und Prozessvorgaben eigenverantwortlich und in geeigneter Form umzusetzen.


Kleine Gruppenstärken, eine hervorragende Ausstattung und ein persönliches Umfeld erleichtern und unterstützen den Lernprozess und fördern darüber hinaus soziale Kompetenzen. Das Masterstudium kann die Basis für eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung in einem ggf. anschließenden Promotionsverfahren sein.


Studienziel und Voraussetzungen >
Studienziel, Voraussetzungen (Bewerbung, Einschreibung, Eignungsfeststellung), akad. Abschluss, Gebühren weiter
Studienablauf und Modulgruppen >
Steckbrief, Aufbau, Studienverlauf, Studienplan,Vorlesungsplan, Modulgruppen-Beschreibung weiter
Trainee, Forschung und Entwicklung >
Masterstudium als Traineeprogramm, Forschungs- und Projektmöglichkeiten weiter
Studien- und Prüfungsordnungen >
Rechtliches, Prüfungskommission, Ansprechpartner weiter
Downloads >
Informationsbroschüre, Vorlesungsplan, Einführungsveranstaltung Foliensatz weiter

Fachstudienberatung

Prof. Dr. Max Fischer
Raum: R 4.031

Tel.: 089 1265-3721
Fax: 089 1265-3780

Profil >