Erasmus Intensive Programme - eHealth

HEalthcare Support Using Domotics and IT (HESUDI)

The Munich University of Applied Sciences participates in a ERASMUS Livelong Learning Programme (LLP) as a partner in a consortium of 6 EU-Universities (Holland, Finland, Slovenia, Austria, UK).


75 students (up to 15 students from University of Applied Sciences Munich), will be able to participate in the upcoming ERASMUS Intensive Programme (IP) entitled:


“HEalthcare Support Using Domotics and IT (HESUDI)”


It will take place from April 6 through April 17, 2014 at the Metropolia University of Applied Sciences, Helsinki, Finland.


Chance zur Projektarbeit und Lehrveranstaltungen zum Thema eHealth:


Unsere Fakultät bietet Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem EU Intensivprogramm zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnik (u.a. Apps auf Mobilgeräten) im Bereich eHealth:


Inhalte u.a. Technische Grundlagen und relevante Standards (beispielsweise Bluetooth Profile) aber auch gesellschaftliche Aspekte, Projektarbeit in Gruppen zu 3-5 Studierenden


  • 10 Tage Aufenthalt in Helsinki, Finnland zusammen mit 75 Studierenden aus 6 Ländern
  • Begleitung durch jeweils mehrere Dozenten der beteiligten Hochschulen
  • Kosten für Reise und Unterkunft werden (zu etwa 90%) von EU übernommen
  • Möglichkeit zur Anrechnung als FWP mit 5 ECTS, Teilnahmezertifikat


Contact

Prof. Dr. Lars Wischhof
Room: R 1.013

Phone: +49 89-1265-3766
Fax: +49 89-1265-3780
E-Mail: wischhoff@hm.edu

Prof. Dr. Alexandru Soceanu
Room: R 4.030

Mobile: +49 172-86 33 281
Phone: +49 89-1265-3759
Fax: +49 89-1265-3780
E-Mail: soceanu@hm.edu