Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom)

Sie interessieren sich für eine von mir betreute Abschlussarbeit im Umfeld der folgenden Themenbereiche:

  • Software Engineering
  • Vorgehensmodelle
  • Projektmanagement für Softwareentwicklungsprojekte
  • Serviceorientierte Architekturen (SOA)
  • Enterprise Java (JEE)
  • Geschäftsprozessmodellierung


Sprechen Sie mich bitte an.


Spielregeln für den ersten Betreuungstermin

Wenn Sie bereits eine Themenidee haben und von mir betreut werden möchten, erstellen Sie bitte vorab eine kurze Ideenskizze (max. eine Seite). Aus diese sollten die folgenden Informationen hervorgehen:

  • Was ist das zugrunde liegende, umfassende Problem?
  • Welchen Teil davon nehme ich mir in meiner Abschlussarbeit vor?
  • Was ist das Ziel, das die Arbeit dabei verfolgt?
  • Wie gehe ich vor, um das Problem / die Aufgabe zu lösen?
  • Welche konkreten Ergebnisse sollen dabei entstehen?


Bitte bringen Sie Unterlagen (wie z.B. diese Ideenskizze), zu denen Sie Feedback von mir erwarten, ausgedruckt zum Besprechungstermin mit. Vielen Dank.


Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten

M. Deininger, H. Lichert, J. Ludewig und K. Schneider:
Studienarbeiten: Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom-, Abschluss- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik.
Vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, 5. Auflage, 2005.


T. Gockel:
Form der wissenschaftlichen Ausarbeitung.
Springer Verlag, Heidelberg 2008.


P. Rechenberg:
Technisches Schreiben.
Hanser Verlag, München und Wien 2002.


Laufende Abschlussarbeiten

Daniela Bommarito:
Konzeption einer systematischen Vorgehensweise für die Integration des Requirements Engineerings in den Softwareentwicklungsprozess und das projektspezifische Tailoring von Requirements-Engineering-Aktivitäten.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Stephan Stiefel:
Konzeption eines Vorgehensmodells zum Etablieren einer DevOps-Strategie in Unternehmen.
Master-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Daniel Wiesheu:
Konzept und prototypische Implementierung einer App für die Analyse von Smartphone generierten Massendaten, Am Beispiel des Wettbewerbs „mit dem Rad zur Arbeit“.
Master-Arbeit bei der Pixel GmbH, München.


Johanna Sickendiek:
Entwicklung eines Lehr-/Lernkonzeptes zur gezielten Förderung informatiknaher Schlüsselkompetenzen am Beispiel von Softwareentwicklung 1.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Abgeschlossene Abschlussarbeiten

2017


Philipp Chavaroche:
Prototypentwicklung eines Intelligent Tutoring Systems zur Unterstützung individueller Lernpfade.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Christian Hofmann:
Automatisierte Akzeptanztests auf GUI-Ebene im Java-Umfeld.
Bachelor-Arbeit,


2016


Michael Stekly (FK 04):
Analyse und Optimierung von Prozessen zur Fortschrittskontrolle und Wirtschaftlichkeitsbewertung.
Master-Arbeit bei SOLVE-IT, München.


Sebastian Kraubs:
Entwicklung einer mobilen Service-Applikation für die Unterstützung des studentischen Lernprozesses am Fallbeispiel Softwareentwicklung 1.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Ural, Hatice:
Konzeption und Umsetzung eines unternehmensspezifischen Lesezeichen-Werkzeugs.
Bachelor-Arbeit bei SnipClip, München.


Dominick, Sebastian:
Konzeption und Implementierung einer Szenarienplanung für ein kostenoptimiertes IBM Lizenzmanagement.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Binninger, Ansgar:
Entwurf eines DevOps Konzepts und dessen Umsetzung im Enterprise JavaScript Umfeld.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Dechev, Nikolay:
Strategie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Fachbereich und IT über organisatorische Grenzen hinweg.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


2015


Cicek, Burcin:
Verteiltes Projektmanagement in der frühen Gründungsphase bei einem IT-Startup: Ein Vergleich von Werkzeugen für kollaboratives Projektmanagement.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Lammer, Katrin:
Analyse eines Anwendungsszenarios von SharePoint 2013 als Toolunterstützung für das Management von Projekten im ADAC.
Bachelor-Arbeit beim ADAS, München.


Melanie Reiter:
Analyse und Bewertung von Abhängigkeiten zwischen Qualitätsattributen, Taktiken und Mustern in der Softwarearchitektur.
Master-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Elif Uenal:
Leitfaden für den Einsatz der Methoden und Werkzeuge innerhalb des Vorgehensmodells HBSG+B im Center PO.
Bachelor-Arbeit bei MTU Aero Engines AG, München.


Victoria Kayser:
Konzeption eines Schnelltests im Bereich der Computerforensik.
Bachelor-Arbeit bei FAST-DETECT, München.


Jose Foli:
Prozessanalyse für die Prozessautomatisierung der wichtigsten Prozesse im Vertrieb.
Bachelor-Arbeit bei der iteratec GmbH, München.


Gamze Ulucan:
Einführung der Software Hewlett Packard (HP) Application Lifecycle Management (ALM) 11.0 für Anwendungstests.
Bachelor-Arbeit bei MAN, München.


Nadezda Grigoryeva:
Analysis of PAYBACK operating processes towards online partners using the example of multi-partner newsletters to improve the overall process efficiency.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Marina Grigoryeva:
Requirements management in international software development projects at PAYBACK GmbH.
Bachelor-Arbeit bei Payback, München.


Stephan Stiefel:
Untersuchung des REdesigns der GPP-Anbindung auf dem IBM Integration Bus mit beispielhafter Implementierung eines Prototyps.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Tobias Mendler:
Konzeption und Entwicklung eines Systems zur Erfassung und Verwaltung von Mitarbeiterskills..
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Maximilan Götz:
Entwurf und Implementierung einer Anwendung zur Verwaltung von Mitarbeiterzertifizierungen.
Bachelor-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


2014


Wolfram Brackebusch:
Neue Wege zur Geschäftsprozessanalyse und -optimierung durch Einführung von Business Process Intelligence am Beispiel der Blutspendedienst des Bayerischen Rogen Kreuzes gGmbH.
Master-Arbeit beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid.


Christian Weber:
Konzeption und Implementierung eines Mining Software Repositories Werkzeuges.
Bachelor-Arbeit bei QAware GmbH, München.


Johannes Döring:
Konzeption und Entwicklung eines Systems zum Testen und Bewerten der AUTOSAR-Toolkette bei der BMW Group.
Master-Arbeit bei BMW, München.


Marc Labahn:
Eine didaktische Einführung in die Programmierung anhand der Lego Mindstorms und LeJOS.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München, München.


Guido Pighin:
Entwicklung einer Lern-Applikation nach dem Karteikastensystem für Android.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Lisa Ziegler:
Gesprächstechniken zur Konfliktlösung in IT-Projekten.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Fraude, Armin:
Evaluation und Erweiterung einer bestehenden Webanwendung für das Prozess- und Projektmanagement.
Bachelor-Arbeit bei Invensity, Wiesbaden.


2013


Philipp Hille:
Evaluation und Umsetzung von Usability-Richtlinien in Desktop-Anwendungen für Sehbehinderte.
Bachelor-Arbeit.


Unverzart, Michael:
Umsetzung einer History-Funktion in einem Monitoring-Werkzeug für Virtualisierungsumgebungen.
Bachelor-Arbeit bei der Landeshauptstadt München, IT@M, München.


Sven Weiss:
Definition und Erstellung eines generischen Frameworks für die Visualisierung beliebiger Fahrzeugbusarchitekturen.
Master-Arbeit bei KPIT Infosystems, München.


Philipp Schön:
Evaluation von Virtualisierungsumgebungen für den Praktikumsbetrieb an der Fakultät für Informatik und Mathematik.
Bachelor-Arbeit, Hochschule München.


Tore Offermann:
Realizing a remote communication infrastructure based on modern web technologies in the context of CE devices.
Bachelor-Arbeit bei TARA Systems GmbH, München.


Korbinian Zimmert:
Untersuchung des Potenzials von Model Driven Architecture im .NET-Umfeld.
Master-Arbeit bei 4Soft, München.


Ursula Geißler:
Optimierung des Beschaffungsprozesses im IT-Bereich bei MAN.
Bachelor-Arbeit bei MAN, München.


Felix Wöll:
Entwicklung eines Konzeptes für das Praktikum zu Softwareentwicklung mit dem programmierbaren Roboter LEGO Mindstorms NXT.
Bachelor-Arbeit, Hochschule München.


Sebastian Klenk:
Lösungsvertrieb als Herausforderung -- Untersuchung von Problemfeldern und Optimierungsmöglichkeiten aus Vertriebs- und Kundenperspektive.
Bachelor-Arbeit bei Microsoft Deutschland GmbH, Unterschleißheim.


Melanie Reiter:
Konzeption und Implementierung eines Werkzeugs zur Auswertung von Projektmanagement-Daten.
Bachelor-Arbeit bei ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Iwan Sekarev:
Anbindung neuer Medien als Front-End für etablierte Prozesse in einem ERP-System.
Master-Arbeit bei attocube AG, München.


2012


Michael Hartinger:
Konzept zur Definition und Implementierung von kooperationsintensiven Prozessen im Bereich E/E am Beispiel der Bordnetz-Kooperationen bei BMW.
Master-Arbeit bei BMW, München.


Ayla Demir:
Ein systematischer Vergleich von Methoden zur Anforderungserhebung.
Bachelor-Arbeit bei Opitz Consulting, München.


Veronica Guadelupe da Silva:
Prototypische Implementierung einer Webapplikation zur Darstellung internationaler Adressformate.
Bachelor-Arbeit bei Lexcom, München.


Cornelius Zwack-Wandrey:
Integration von Analysetools im Enterprise Architecture Management Umfeld.
Bachelor-Arbeit bei BMW, München.


Christian Posselt:
Konzeption eines IT-Systems zur unternehmensweiten Koordination von Medienprodukten.
Bachelor-Arbeit bei BMW, München.


Wolfram Brackebusch:
IT-Projektmanagement: Konzeption und Einführung eines organisationsspezifischen Vorgehensmodells.
Bachelor-Arbeit beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid.


2011


Michael Luther:
Konzeption eines Roboters zur Lösung von Labyrinthfahrten mit Lego Mindstorms und Implementierung der Steuerung in Java.
Bachelor-Arbeit an der Hochschule München.


Michael Pfnür:
Konzeptionierung eines Cost Take-out Management Tools am Beispiel der GTS SD.
Bachelor-Arbeit bei IBM, Stuttgart.


Sascha Nico Wondrak:
Erarbeitung eines Fachkonzepts für ein IT-Assetmanagementsystem aufgrund eines globalen IT-Outsourcings.
Bachelor-Arbeit bei MAN Truck & Bus AG, München.


Alexis Kountoures:
Erfolgsfaktoren für verteilte SCRUM-Projekte bei Telefonica Germany.
Bachelor-Arbeit bei Telefonica, München.


Nadine Roming:
Konzeption eines Fehlermanagementsystems für MAN Bus & Truck.
Bachelor-Arbeit bei MAN, München.


Johann Wildgruber:
GPM- oder IT-SM-Fokussierung -- eine Gegenüberstellung der Auswirkung auf das Unternehmen und den Kunden.
Bachelor-Arbeit bei Metafinanz Informationssysteme, München.


Korbinian Zimmert:
Anpassung eines von Eclipse Modeling Framework generierten Editors auf RCP und Erweiterung um OCL-Fähigkeit.
Bachelor-Arbeit bei 4Soft, München.


Dimitriy Neretin:
Evaluierung von Java UI-Web-Frameworks am Beispiel Apache Wicket und JavaServer Faces 2.0.
Bachelor-Arbeit bei Pentasys, München.


Thomas Honemann:
Konzeption einer Software zur Conversion Optimierung im Bereich Online-Marketing.
Bachelor-Arbeit bei Zieltraffic, München.


Ewald Ros:
Enterprise Architecture und Solution Architecture.
Bachelor-Arbeit bei IBM, München.


Jiameng Ye:
Evaluierung und Verbesserung des Programmmangements nach angewandter Methodik am Beispiel einer ERP-Einführung in einem KMU.
Bachelor-Arbeit bei IBM, München.


Daniel Heinen:
Analysis of economic and functional potential of contemporary DLP solutions for the security of sensitive data in the BMW Group.
Bachelor-Arbeit bei BMW, Greenville, SC, USA.


Martin Friedlmeier:
Aufbau eines Mangement-Informations-Systems zur Auswertung von SLA Rahmenverträgen.
Bachelor-Arbeit bei m3 management consulting GmbH, Ismaning bei München.


Werner Huttner:
Konzeption und Implementierung einer EDI-Logistik-Software im Automotive-Bereich.
Bachelor-Arbeit bei der Hüngsberg AG, Hallbergmoos bei München.


Michael Heiß:
Evaluation and positioning of WebSphere Process Server v7 and WebSphere Lombardi Edition in human-centric Scenarios.
Bachelor-Arbeit bei IBM, Böblingen.


Tobias Altenbuchner:
Konzeption eines Management-Systems für das Konzernfinanzwesen der BMW Group.
Bachelor-Arbeit bei BMW, München.


Christoph Schweiggart:
Abbildung großer Versicherungsverträge im Druck-Speichermodell eines Bestandsführungssystems.
Bachelor-Arbeit bei msg systems, Ismaning bei München.


2010


Ekaterina Kuntz:
Konzeption und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008.
Bachelor-Arbeit bei Maicom, Gräfelfing bei München.


Marco Sohns:
Implementierung einer web-basierten Plattform für Filialisten zur Überwachung der Energieeffizienz und der Kühlkette.
Bachelor-Arbeit bei Device Insight, München.


Roman Schlich:
Konzeption einer Fahrzeug-Simulationsumgebung im Bereich der Informations- und Kommunikationsdomäne als Baustein eines Third Party SDK.
Bachelor-Arbeit bei BMW, München.


Christian Schneider:
Konzeption eines Informationssystems für das Innovationsmanagement der BMW Group.
Bachelor-Arbeit bei BMW, München.


Tobias Siebert:
Entwurf und Entwicklung einer Echtzeit-Simulationssoftware für Tivoli System Automation for Multiplatforms.
Bachelor-Arbeit bei IBM, München.


Melanie Neumer:
Konzeption und Implementierung einer Webanwendung für einen Schützenverein.
Bachelor-Arbeit.


Christian Pfeng:
Konzeption eines Patient Relationship Management Systems.
Bachelor-Arbeit bei der Servier Deutschland GmbH, München.


Florian Schmatzer:
Integration eines Dokumenten-Management-Systems in Unternehmensapplikationen am Beispiel einer Buchhaltungslösung.
Bachelor-Arbeit bei ARITHNEA, Taufkirchen bei München.


Florian Wegmaier:
Automatisierte Prüfpunktanalyse zur Optimierung von Prozesstests.
Bachelor-Arbeit bei IBM, München.


2009


Bernd Juckel:
Entwicklung eines Geoinformationssystems zur graphischen Darstellung von Kundenmerkmalen zu Planungszwecken mittels eines Mashups mit Google Earth.
Master-Arbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Kamil Hurec:
Konzeption und Realisierung eines Systems für die gerechte Verteilung von Wahlkursen an der Gesamtschule Montessori Biberkor.
Bachelor-Arbeit.


Alexander Linz:
Erstellung eines Entwurfs für die 2. Stufe des KV-Leistungsmanagements der ARAG Krankenversicherungs-AG.
Bachelor-Arbeit bei der ARAG Krankenversicherungs-AG, München.


Dirk Prikanowski:
Untersuchung von Möglichkeiten zur Umstellung eines Qualitätssystems auf neue Technologien im Web 2.0 Bereich.
Bachelor-Arbeit bei der MSG Systems AG, Ismaning.


2008


Dominik Ebert:
Erstellung eines Werkzeugs zur automatisierten Recherche in webbasierten Anwendungen.
Diplomarbeit bei der ARS Computer und Consulting GmbH, München.


Matthias Graf:
Erstellung eines Webinterfaces mittels "Ruby on Rails" für das ERP-System Microsoft Dynamics NAV (am Beispiel der Branchenlösung "SITE" und der Speziallösung Reisekostenabrechnung der Comsol AG).
Bachelor-Arbeit bei der Singhammer IT Consulting AG, München.


Vincent Calil-Hanna:
Business Intelligence mit Microsoft Dynamics NAV -- Entscheidungshilfe für mittelständische Unternehmen am Beispiel der Branchenlösung "SITE".
Bachelor-Arbeit bei der Singhammer IT Consulting AG, München.


Samedin Dedovic:
Modllierung eines minimal-invasiven Operationsprozesses.
Bachelor-Arbeit im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes CawarFlow, München.


Vitus Holzner:
Entwicklung eines Vorgehensmodells für die Prozessberatung im Bereich Service in der Automobilindustrie.
Bachelor-Arbeit bei der Cirquent GmbH, München.


David Janusek:
Zentrale Bereitstellung von Preiszeitreihen für den Stromhandel und -vertrieb.
Bachelor-Arbeit bei E.ON Sales & Trading, München.


2007


Christoph Stellmach:
Optimieren der Geschäftsprozesssteuerung und Entscheidungsfindung durch den Einsatz geeigneter Berichte.
Bachelor-Arbeit bei der INTEC Industrie-Technik GmbH & Co. KG, Poing.


Anita Greif:
Entwicklung und Implementierung eines modularen Content Management Systems und eines Team Management Moduls innerhalb einer Verwaltungssoftware.
Bachelor-Arbeit bei exutec, Weilheim.


Links